Gedanken für zwischendurch

 



Gedanken für zwischendurch
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



https://myblog.de/lautestille

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Isoliert & frei

54 kg.

Nun ist die Zeit der Empathie & Höflichkeit vorbei. Ich stehe nun im Mittelpunkt. Sollen sich andere mit Liebe, Beziehung und Sex rumschlagen. Letzteres ist bei mir sowieso nicht mehr möglich, da ich durch die scheiß Magersucht anscheinend asexuell geworden bin. Aber bei dem Körper könnte ich mich auch nicht nackt wohlfühlen. Und außerdem müssten die ersten beiden Punkte erfüllt werden, und das ist zurzeit nicht drin.

Irgendwie ist es mir nun auch gleichgültig. Die Psychologin meinte, entweder es zieht mich in die eine, genesende Richtung oder die die andere, verschlimmernde Richtung. So oder so werde ich geheilt werden, entweder eigenständig oder durch fremde Hilfe. Gut. Ich gehe in die andere Richtung.

Sie hat mir Psychoanalyse vorgeschlagen.. Wäre vielleicht ganz nützlich bei mir. Aber andererseits.. Diese Krankheit, die Depressionen, dieses traurige Wesen. Das bin ich. Ich fürchte mich ein wenig vor einer Spontanheilung.

Was bin ich denn danach? Ein leeres Blatt? Ich kann meine Person nicht füllen (ich spiele nicht auf den Sex-mangel an). Was macht mich denn aus?

Das dünn-sein. Das nicht-essen. Das selbstverletzen.

Natürlich habe ich auch Nachteile durch "mich". Aber was ist schon vollkommen einfach?

Am meisten fürchte ich mich davor, viel zu essen. Mir kommt es vor, als könne ich das nicht steuern. Als bestünde ich aus zwei Ichs: das eine will dünn sein, das andere will essen. Zurzeit ist das erste Ich an der Macht. Sein Gegner hat sich schon länger nicht blicken lassen. Aber was heckt er aus? Wann will er wieder die Macht ergreifen? Ich hab tatsächlich wahnsinnige Angst. Und das Wort "wahnsinnig" passt.

13.5.09 18:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung