Gedanken für zwischendurch

 



Gedanken für zwischendurch
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



https://myblog.de/lautestille

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von zwei Fremden und einer Sucht

Der Fremde, der Fremde, kommt mir wieder in den Sinn..Ich dachte es wär vorbei, aber irgendwie, naja, ich weiß auch nicht woran das liegt. Es gäbe keinen ersichtlichen Grund, gerade an ihn zu denken. Als wäre das nicht genug, kommt nun ein weiterer Fremder dazu. Mein Körper. Dieses eigenartige Gebilde, 49kg schwer bei einer Größe von 169cm, das an mir dran hängt. Es will gefüttert werden und braucht Auslauf. Noch dazu muss es regelmäßig (einmal am Tag) gewaschen werden, sowie ausreichend gepflegt. Anständig angezogen und in seiner ganzen Fülle stellt es meine Person dar. Doch in letzter Zeit verlangt es mehr essen, bläht sich dann auf und hat Kopfschmerzen. Es friert und schmerzt. Es ist fremd. Ganz und gar. Will es schlafen, so will ich das nicht. Will ich sprechen, so will es das nicht.

Aber dann hör ich Musik. Ein bestimmtes Lied. Und für einen Moment, um genau zu sein für 3 Minuten und 58 Sekunden, vergesse ich das. Ich bekomme mein altbekanntes Gefühl zurück, das mich süchtig macht und meinen Körper fremd..

8.10.07 15:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung